Konzept

In unserer Kita lernen die Kinder miteinander umzugehen und einander zu akzeptieren. Dies gehört zu den christlichen Wertvorstellungen, die wir Kindern mit auf den Weg geben möchten. Rituale sind uns dabei wichtig - sie bieten den Kindern Orientierung in der Entdeckung ihrer Umwelt. Mit unserem täglichen Singkreis am Morgen, sowie den verschiedenen Angeboten in unseren Gruppen stellen wir den Kindern einen Erfahrungs- und Erlebnisraum zur Verfügung, in dem sie durch Musik und Spiel ihre natürliche Kreativität und Fantasie entfalten können

Sie erhalten Rückzugsmöglichkeiten, um in konzentrierter Beschäftigung als auch in Phasen des Miteinanders das Wechselspiel von Geben und Nehmen zu erleben und einen ersten Eindruck davon zu bekommen, was es heisst "Mit Gott groß zu werden". Unsere Kindergottesdienste sind ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit und geben unseren Kitakindern Orientierung bei ihren ersten Schritten in die Welt.


Unsere Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Alles rund um biblische Geschichten, d.h. monatliche Kindergartengottesdienste in unserer St. Pauluskirche. Dieser konzeptionelle Schwerpunkt wird von unserer Gemeindepastorin begleitet. 
  • Vorschularbeit - Kita Brückenjahr - Unsere TIGER.
  • Täglicher Morgensingkreis.
  • Begegnung von Jung & Alt.
  • Alltagsintegrierte Sprachbildung und -förderung, Teilhabe und Inklusion.
  • Projektbezogene Arbeit.
  • Musikalische Früherziehung.
  • Hauswirtschaft für Kinder und KOCHEN international mit unseren Eltern.
  • Elternabende, Eltern-Kind-Nachmittage.
  • Ausflüge: Tagesausflüge z.B. Bauernhof, Walderkundungen, Wildpark Schwarze Berge, Spielscheune der Geschichten ....... Kennenlernen der näheren Umgebung z.B. Markt, Post, Feuerwehr, Polizei.
  • Feste: Weihnachten, Ostern, Erntedank, Laternenfest, Familiengottesdienst zum 1. Advent, Kinderfest im Sommer, Fasching und gemütliche Spielnachmittage für Eltern und Kinder bei Kaffee und Kuchen.

Und bei allen Aktivitäten arbeiten wir nach dem Arbeitsmodell >Marte Meo< nach Maria Aarts - Eindhoven.

Im Herbst 2015 haben wir uns zum Thema >Sprechende Hände - babySignal - Gebärden für Kinder nach Wiebke Gericke< fortgebildet und sind erstaunt, wie aufmerksam und interessiert selbst unsere jüngsten Kitakinder den Erzählungen und Liedern mit Gebärden folgen.

Marte Meo und babySignal, so haben wir festgestellt, unterstützen unsere Kitaarbeit sehr gut.

... und wenn Ihr Kind ganz neu ist in unserer Evangelischen Kita?
Dann bringen Sie als Eltern bitte etwas Zeit mit. Die Eingewöhnung führen wir bei uns in Anlehnung an das "Berliner Modell" durch, d.h. Ihr Kind und wir gewöhnen uns "Schritt für Schritt" aneinander. Diese Vorgehensweise lässt Vertrauen wachsen und trägt Ihr Kind gut durch die kommende Kitazeit.

 

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Evangelische Kita St. Paulus Harburg
Leitung Brunhilde Franke
Petersweg 1 a
21075 Hamburg
Tel. 040 / 765 96 17
Fax 040 / 325 078 56
kita.paulus.harburg@eva-kita.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 07:30 - 16:00 Uhr